Aktuelles

Zwei starke Partner an eurer Seite

Liebe Vereine,

wir möchten Euch in Zusammenarbeit mit „Tanz und Event“ in Zukunft Workshops rund um den Gardetanz anbieten. Den Anfang machen vier Workshops, für die wir Euch einen Einsteigerrabatt von 20 % anbieten können. Diese Workshops sind hier beschrieben, sie sind auch unserer Homepage und Facebookseite zu finden.

Bitte leitet die Infos an Eure Tanzgruppen weiter und gebt Ihnen den Hinweis auf unsere Homepage und Facebookseite, damit sie sich rechtzeitig anmelden können. Wichtig ist für die Anmeldung die Vereinsnummer, denn dieses Angebot gilt nur für Vereine der RKK.

weiterlesen

Tradition macht keine Ferien

Die RKK fordert die Politik zum Umdenken auf!


Liebe Mitgliedsvereine,

bitte beachten Sie den Zeitungsartikel bezüglich der Winterferienregelungen im kommenden Jahr.

Wir als karnevalistischer Dachverband vertreten die Auffassung, dass diese Neuregelung unsere Traditionen in hohem Maße gefährdet.  Näheres hierzu ergibt sich aus dem anhängenden Artikel. Wir möchten darauf hinweisen, dass viele Vereine bereits bei den Vorbereitungen für die neue Saison sind, in der Hoffnung darauf, dass möglichst viele Karnevalisten ihre Saalveranstaltungen, bzw. Umzüge besuchen.

weiterlesen

Bewertungskriterien wurden angepasst...

Zum 04.04.2018 wurden die seit 04.03.2010 bestehenden Bewertungkriterien der einzelnen Disziplinen überarbeitet.

Wir haben lediglich sortiert, Formulierungen geändert, Dopplungen gestrichen usw.

Da die Turniersaison am 14.04.2018 beginnt, wurden hier keine Änderungen vorgenommen die in das Tanzgeschehen eingreifen.

Die Bewertungskriterien  der einzelnen Disziplinen finden Sie hier:

Bewertungskriterien Herrengarde

Bewertungskriterien Gardetanz

Bewertungskriterien Schautanz

Bewertungskriterien Schaudarbietung

Wir freuen uns auf eine sportlich faire Turniersaison 2018.

weiterlesen

RKK-Familientag im Eifelpark Gondorf

Die Rheinischen Karnevals-Korporationen e. V. halten im Jahr 2018 eine ganz besondere Attraktion für ihre Mitglieder, Freunde, Gönner und Gäste parat. Der Familientag 2018 findet in Kooperation mit dem „Eifelpark Gondorf“ auf dessen Gelände in der Nähe von Bitburg am 16.06.2018 statt.

weiterlesen

Die Bütt Nummer 160 ist online

tDie Bütt 160

 

Pünktlich zu Ostern – die aktuelle Ausgabe der Bütt ist jetzt auch online abrufbar.

Die Ausgabe 1/2018 bietet neben den bekannten Rubriken unter anderem ein spannendes Interview mit Präsident Hans Mayer und dem Frontmann der Kolibris Sascha Kramer zur Frage, ob der Karneval aktuell musikalisch zu sehr verrockt wird.

Oder darf es eine Zeitreise mit RKK-Ehrenpräsident Peter Schmorleiz in die Zeit sein, als der Karneval noch nicht gemeinnützig war?

Dazu kommen jede Menge Impressionen der abgelaufenen Session und, und, und …

.

weiterlesen

Karnevalsumzüge als Thema im rheinland-pfälzischen Landtag

Gute Nachrichten für die Karnevalisten

Das Selbstverständnis des RKK-Präsidenten Hans Mayer sieht den Verband und seine Person eindeutig als Anwalt der Mitgliedsvereine. Daher wurde er zuletzt wieder aktiv, als ihn einige Rückmeldungen erreichten, in denen seitens der ehrenamtlichen Karnevalisten von Erschwernissen bei der Durchführung von närrischen Umzügen gesprochen wurde. Zeitgleich war dieses Thema Inhalt einer kleinen Anfrage im rheinland-pfälzischen Landtag

Der rheinland-pfälzische Minister des Inneren und für Sport Roger Lewentz informierte den umtriebigen RKK-Chef am 21. Februar über die dabei gewonnen Erkenntnisse.

weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch, Waldi!

Eine Herzensangelegenheit für Hans Mayer war der Besuch bei RKK-Urgestein Walter Fabritius, anlässlich dessen 87. Geburtstag. In seiner Heimatstadt Bad Breisig und im Verband RKK hat Fabritius durch seine jahrzehntelangen Aktivitäten tiefe Spuren hinterlassen und einen großen Anteil am aktuellen Stellenwert der Narretei in seinem Wirkungsbereich. Noch heute liefert Walter Fabritius als Redakteur der „Bütt“ tolle Berichte mitten aus der Narrenszene und natürlich sind seine Kolumnen in der Verbandszeitschrift eine echte Institution.

weiterlesen

Rhetorikseminar

Fit am Mikro in zwei Tagen …

Die Rheinische Karnevals-Korporationen (RKK) bieten auch in diesem Jahr wieder ein Karnevals-Rhetorik-Seminar an . Am Wochenende 20./21. Okt.  findet dieses Seminar in den Räumen der Geschäftsstelle, Carl-Spaether-Str. 2 m in Koblenz statt. Für alle Nachwuchsbüttenredner und Sitzungspräsidenten, aber auch für erfahrene Redner, Prinzen- und Prinzessinnenanwärter, bietet dieses Seminar eine wichtige Grundlage für die karnevalistische Rede. Das zweitägige Seminar wird wieder von dem erfahrenen Fachmann Marco Ringel -wie in den vergangenen Jahren- geleitet. Die Teilnehmergebühr beträgt 120,00 € pro Person.

weiterlesen

Wirtschaftsminister Volker Wissing erhält Sonderorden des RKK-Präsidenten

Hohe Auszeichnung für den Wirtschaftsminister des Landes Rheinland-Pfalz, Dr. Volker Wissing.

RKK-Präsident Hans Mayer überreichte in Begleitung des RKK-Geschäftsführers Gerd-Walter Adler den neu geschaffenen Sonderorden des RKK-Präsidenten in dessen Amtszimmer im Wirtschaftsministerium in Mainz.

weiterlesen

Tanzturnierausweise rechtzeitig beantragen

Meldefrist bitte einhalten!

Wichtige Information für alle Turnierteilnehmer der RKK Tanzturniere

Wir bitten Sie, die Anträge für neue Tanzturnierausweise bis 3 Wochen vor dem jeweiligen Turnierstart über das Formular Tanzturnierausweisantrag zu beantragen. Maßgeblich ist hier das Antrageingangsdatum bei der RKK Geschäftsstelle.

Falls dann bei einem Turnierstart ein Tanzausweis eines Aktiven fehlen sollte und der Antrag nicht fristgerecht eingegangen ist, kann der Start mit dem entsprechenden Aktiven leider nicht erfolgen.

weiterlesen

Grußwort des Präsidenten der RKK

Hans Mayer

Als Präsident der RKK begrüße ich Sie ganz herzlich, auch im Namen des Präsidiums der RKK.

Wie schön, dass wir etwas gemeinsam haben, das uns alle vereint:

Brauchtum erhalten, Gegenwart gestalten und die Zukunft wahren.

Denn das ist unser Ziel, an dem wir gemeinsam arbeiten. Wir stärken das Zusammensein, wir pflegen die Kultur und das Schöne daran: Wir  haben ganz viel Freude dabei.

Auf den nächsten Seiten erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Leistungsstärke eines modernen und in die Zukunft ausgerichteten Dachverbandes.

weiterlesen

Die Bütt

Der Aufbau eines digitalen Archivs der Verbandszeitschrift ist in vollem Gange

Die Erstausgabe der Bütt aus dem Jahre 1976 Im Jahre 1976 wurde die Verbandszeitschrift "Die Bütt" unter Leitung von Pressereferent Bernhard Jadischke erstmals herausgegeben. Wir bemühen uns, alle bisherigen Ausgaben im PDF-Format  zur Verfügung zu stellen. Bis zur Fertigstellung des Bütt-Archivs stellen wir die digital vorhandenen Ausgaben schon mal online. Mit einem Klick auf den Text der Ausgabe, jeweils über dem Titelbild, wird das PDF-Dokument aufgerufen. Zur Anzeige der Bütt benötigen Sie den Acrobat-Reader ab Version 8.0. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

weiterlesen